>>  Kulturinfoservice • Kultur veranstalten in Wien • Wann veranstalten? (2020) • 

Sitemap


Suchen


4 Wann veranstalten?



Das Wiener Veranstaltungsgesetz legt in § 24 die zulässigen Zeiten für Veranstaltungen fest:

  • Beginn einer Veranstaltung: nicht vor 6 Uhr früh

  • Ende einer Veranstaltung im Freien: spätestens 22 Uhr

  • Ende einer Veranstaltung in Räumen: spätestens 2 Uhr des Folgetags.



Ausnahmen:

  • Bei Veranstaltungen in gewerblichen Betriebsanlagen zur Ausübung des Gastgewerbes (z. B. Bars, Diskotheken, …) und in Buschenschanklokalen gelten die für diesen Betrieb festgesetzten Sperrzeiten.

  • In der Nacht von 31. Dezember auf 1. Jänner gibt es in geschlossenen Räumen keine Sperrzeiten, im Freien müssen Veranstaltungen spätestens um 1 Uhr früh enden.

  • weitere Ausnahmen stehen in § 24 des Wiener Veranstaltungsgesetzes