>>  Mitglieder • 3 Mitglieder 3 Fragen • Interkulttheater • 

Sitemap


Suchen


Interkulttheater

1. Wer seid ihr, was macht ihr .....?

Das Interkulttheater  ist eine gesellschaftspolitisch relevante Institution und versteht sich als eine Begegnungsstätte verschiedener Kulturen in Wien. Die Grundausrichtung  des Interkulttheaters ist, einerseits durch seine Programmgestaltung und seine künstlerischen wie auch kulturellen Angebote zur Wahrung der kulturellen Identität der in Wien lebenden MigrantInnen beizutragen, andererseits  die Eingliederung in ihre neue kulturelle Realität zu fördern und den beidseitigen Erwerb der interkulturellen Kompetenz  zu unterstützen.

2. Warum seid ihr Mitglieder bei der IGKW?


Weil ich die IGKW als eine Plattform sehe, die die Interessen der Kulturschaffenden in Wien in der Öffentlichkeit  aber vor allem der Kulturpolitik gegenüber vertritt und ich sie als einen Partner in allen kulturpolitischen Belangen verstehe.

3. Wünsche/Erwartungen/Forderungen an die Kulturpolitik der Stadt Wien.

( wie auf der P.Z.T.T. beschlossen)

  • Kulturpolitische Aufwertung und dauerhafte Erhöhung der Fördermittel
  • Regelmäßige Indexanpassung der Fördergelder
  • Schaffung einer einheitlichen Förderstruktur
  • Partizipation bei kulturpolitischen Entscheidungen
  • Nachhaltige Sicherung der Diversität  der Wiener Theaterlandschaft.