Sitemap


Suchen


Büro
Gumpendorfer Straße 63b/3
1060 Wien
Tel: +43/(0)1/236 23 14
Fax: +43/(0)1/236 23 14–9
E-Mail: office(at)igkulturwien.net


Seite

Gruppe

Twitter

Büro- und Beratungszeiten:
Montag 10–14 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 13–17 Uhr

Winterpause
Wir machen Urlaub:
Von 21. Dezember bis 6. Jänner ist unser Büro geschlossen.
Ab 7. Jänner sind wir wieder für euch da!


27.12.2018

Debatte mit Veronica Kaup-Hasler am 28. Dezember in Frei*Raum*Kultur auf Radio ORANGE 94.0

Die (gekürzte) Aufzeichnung der Debatte von Kunst-/Kultur-Interessenvertreter*innen mit Kulturstadträtin Kaup-Hasler über Erwartungen und Forderungen an die Wiener Kulturpolitik, die am 16. Oktober 2018 im Depot stattgefunden hat, ist am Freitag, dem 28. Dezember um 16 Uhr auf Radio ORANGE 94.0 zu hören– und danach online zum Nachhören.[mehr]


19.12.2018

Wir machen Urlaub bis 6. Jänner

Monster schaut aus einem Wagonfenster

Von 21. Dezember bis 6. Jänner macht das Büroteam der IG Kultur Wien Urlaub. Das Büro ist geschlossen. Es finden auch keine Beratungen des KIS statt. Ab 7. Jänner sind wir wieder für euch da.


13.12.2018

Nie wieder ist jetzt! Rave-Block bei der Großdemonstration gegen Schwarzblau am 15. Dezember.

Raveblock mit tanzenden Demonstrant*innen auf einer Demo, darüber Schrift: Mehr Bass weniger Hass

#KulturAgainstGovernment: Die IG Kultur Wien schließt sich dem Aufruf von „Kultur for President“ zum Raveblock auf der Großdemonstration gegen Schwarzblau an, die am Samstag, dem 15. Dezember, um 14 Uhr am Christian-Broda-Platz beim Westbahnhof startet. „Wehret den Anfängen“ ist für uns keine leere Phrase – Antifaschismus geht uns alle an![mehr]


03.12.2018

4.12.: Infoveranstaltung „Kunst und Kultur finanzieren“ von KIS und WTZ Ost

In Zusammenarbeit mit dem Wissenstransferzentrums der Universitäten informiert das Kulturinfoservice der IG Kultur Wien am 4. Dezember wieder mal über die Möglichkeiten, Kunst- und Kulturprojekte zu finanzieren. Am 4. Dezember um 16 Uhr im Ausweichquartier der Universität für angewandte Kunst Wien in Wien 3, Vordere Zollamtsstraße 7, Raum SR 21.[mehr]


29.11.2018

Kultur- und Wissenschafts-Budgetdebatte im Rathaus: Schritt in die richtige Richtung. Mit Luft nach oben.

Rathaus, vom Christkindlmarkt aus fotografiert, mit Schriftzug: Frohe Weihnachten

2019 wird das Kulturbudget erstmals um rund 7 Millionen Euro steigen. Das prognostizierte die neue Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler in der Gemeinderatsitzung am 27. November im Rahmen der Budgetdebatte für das Jahr 2019. Wie viel davon allerdings für den freien Kunst- und Kulturbereich übrig bleibt, ist unklar. Die Wortmeldung von Martin Margulies, Kultursprecher der Grünen, lässt auf zusätzliche Mittel für die freie Szene im Laufe des Jahres hoffen. Erhöhungen sind – so weit lässt sich aus der Dabatte schließen – in den Bereichen Musik, Stadtteilkultur, Klubförderung, Film sowie bei der..[mehr]


Powered by action.at. Logo von action.at - eine Faust   Friendly supported by fairkom. Fairkom-Logo - zwei grüne Kreisflächen