Sitemap


Suchen


IG Kultur Wien –
Wiener Interessengemeinschaft für freie und autonome Kulturarbeit

Öffnungszeiten:

Zur Bremsung der Weiterverbreitung des Corona-Virus sind wir derzeit nur telefonisch und per E-Mail erreichbar.


Kulturinfoservice-Beratung
Montag 10–13 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 14–17 Uhr
kis@igkulturwien.net
+43/(0)660/236 23 14

Büro
Montag 10–13 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 14–17 Uhr
office@igkulturwien.net

+43/(0)1/236 23 14

 

Büro
Gumpendorfer Straße 63b/3
1060 Wien


Seite

Gruppe

Twitter



20.05.2021

Corona-Impfungen für Kulturarbeiter*innen: Infos zum Nachweis der Zugehörigkeit zur Vormerkkategorie „Kulturschaffende“

Zeichnung: Monster in Schutzanzug und ein überdimensional großes Virus

+++ Am 15. Juni wurden wieder Juli-Impftermine für „Kulturschaffende“ auf impfservice.wien freigeschaltet. +++ Das Sozialministerium präzisierte gegenüber der IG Kultur Österreich, wie ein Nachweis der Zugehörigkeit zu dieser Impfungs-Vormerkkategorie erfolgen kann. Erste Erfahrungen zeigten, dass es wichtig ist, Bestätigungen AUSGEDRUCKT vorzulegen. [mehr]


17.05.2021

Die IGKW auf der Suche nach neuen Kolleg_innen: Stellenausschreibung Öffentlichkeitsarbeit und Projektkoordination

Die IG Kultur Wien sucht eine Person für Öffentlichkeitsarbeit und Projektkoordination   Die IG Kultur Wien (IGKW) besetzt ehestmöglich, spätestens ab 1. Juli im Umfang von 20 Wochenstunden vorläufig befristet auf ein Jahr (mit Option auf Entfristung) eine Stelle für Öffentlichkeitsarbeit und Projektkoordination. Die Bewerbungsfrist endet am 23.05.2021.   Die IG Kultur Wien ... ist die Interessengemeinschaft und -vertretung der freien und autonomen Kulturarbeit in Wien, und eine Serviceeinrichtung für freie kulturelle Organisationen, Kulturinitiativen,..[mehr]


11.05.2021

Bedingungen für Kulturveranstaltungen ab 19. Mai

Monster mit FFP2-Maske

Die „COVID-19-Öffnungsverordnung“ mit den Bedingungen für Veranstaltungen ab 19. Mai 2021 wurde kundgemacht. Wir haben sie für euch zusammengefasst.[mehr]


10.05.2021

Open Air Guide & Workshop

Tanzen unter freiem Himmel, ob bei Sonnenschein oder mit Blick auf den Sternenhimmel, Open Airs sind immer ein Erlebnis der besonderen Art. Im urbanen Raum sind sie für Besucher*innen seltene, aber beliebte Orte für eine kurzfristige Flucht aus dem städtischen Alltag und erfreuen sich seit Jahren einer zunehmenden Popularität. Das stellt wiederum die Veranstalter*innen und die Behörden vor neue Herausforderungen. Egal ob Theater, Konzert oder Rave, Open Airs zählen mitnichten zur Königsklasse der Veranstaltungen. Um die Veranstalter*innen damit nicht alleine zu lassen, hat die Vienna ..[mehr]


30.04.2021

Frei*Raum*Kultur am 30. April um 16 Uhr auf Radio Orange:
13 Monate später. Kulturvereine in der Corona-Krise – Teil 2

Was passiert, wenn die Einschränkungen für den Kulturbereich aufgrund von COVID 19 noch ein ganzes Monat aufrecht bleiben? Diese Frage stellten wir in Frei*Raum*Kultur vor – etwas mehr als einem Jahr. Aus einem Monat wurden 13, werden noch viel mehr. In Frei*Raum*Kultur am 30. April schauen wir uns an, wie es heute ausschaut. Und wie ein Neustart gelingen könnte. Mit Yvonne Gimpel von der IG Kultur Österreich und Günther Friesinger von der IG Kultur Wien. Zu hören am Freitag, dem 30. April, um 16 Uhr auf Radio ORANGE 94.0. Und danach im Internet.[mehr]


Powered by action.at. Logo von action.at - eine Faust   Friendly supported by fairkom. Fairkom-Logo - zwei grüne Kreisflächen