>>  Preis der freien Szene • Archiv Innovationspreise • Innovationspreis .10 • Call • Die Jury • Angelika Rattay • 

Sitemap


Suchen


Angelika Rattay

seit 2005 Verschiedenen Projekte als freischaffende Künstlerin

2003 - 2005 Studium an der Universität für Angewandte Kunst für bildnerische Erziehung und Werken, Wien

1997 - 2003 Studium der Bildhauerei an der Universität für Angewandte Kunst bei Frau Professor Fassel, Abschluss als Magistra der Künste, Wien

1996 - 1997 Bildhauerei-Ausbildung in der Wiener Kunstschule bei Leslie De Melo

1993 - 1996 Maturaschule 1980 - 1992 Rudolf-Steiner Schule Wien-Mauer

Der Körper ist zentrales Ausdrucksmittel meiner Arbeiten. Kein Körper gleicht dem anderen - trotzdem lassen sich gewisse Attribute erkennen: Kraftvoll, eigensinnig und selbstbewusst behaupten sich die Figuren und wirken auf Grund ihrer Dominanz unausweichlich. Dies sind weibliche Figuren, die nicht das schwache Geschlecht verkörpern. „Bodenständigkeit“ vermitteln diese Stärke. Es wurde über die anatomische Genauigkeit hinausgearbeitet, aber trotzdem müssen Bau, Funktion und auch die Volumina der Formen ein stimmiges Bild wiedergeben. Auch die Proportionen werden absichtlich nicht naturgetreu übernommen, um Spannung zu erzeugen und Akzente zu setzen.